Die 6 Elfenregeln im Umgang mit der Natur!

Nun noch ein paar wichtige Elfenregeln, die du beim Pflücken von Kräutern und Blumen beachten solltest:

Pflücke nur Kräuter und Blumen, die du gut kennst. Es gibt nämlich auch viele Pflanzen, die giftig sind oder unter Naturschutz stehen und nicht gepflückt werden dürfen.

Pflücke die Kräuter und Blumen behutsam und achte darauf, die anderen Pflanzen auf der Wiese nicht zu zertreten.

Wenn du Blumen pflückst, dann schneide die Blume vorsichtig mit einer Schere ab, damit du die Blume nicht verletzt.

Pflücke niemals alle Kräuter oder Blumen, lass‘ immer ein paar stehen, damit es diese Kräuter und Blumen auch weiterhin gibt.

.Pflücke nur so viele Kräuter und Blumen, wie du auch wirklich brauchst.

Bedanke dich immer bei der Blume und dem Kraut dafür, dass du sie pflücken darfst. Damit zeigst du unserer Erde, dass du sie achtest.

Die Natur wird es dir danken, wenn du diese Elfenregeln beachtest.

wiese04.